St. Hubertus - St. Johannes Nepomuk Schützenbruderschaft Stockum

Wappen von Stockum und der Schützenbruderschaft Stockum

Aktuelles

Caritas Haussammlung in Stockum

Publiziert am von Uwe Brinkschulte 0

logo-rot-bmp klein

Ab dem 20. November besuchen wieder viele Vorstandsmitglieder die Haushalte in Stockum, Dörnholthausen und Seidfeld und bitten um eine Spende zu Gunsten der Caritas.

Caritas bedeutet Nächstenliebe!

Und das wird mit der Sammlung sehr gut zum Ausdruck gebracht:

Denn das gesammelte Geld bleibt zu 70 % in unseren Orten!!!

Die Caritas-Konferenz unserer Pfarrgemeinde entscheidet, wofür die Mittel verwandt werden. Die Sammlungsgelder werden ausschließlich für gezielte Maßnahmen und direkte Hilfe für in Not geratene Mitmenschen eingesetzt, z. B.

– zur Unterstützung von Einzelpersonen und Familien in Not,

– als Zuschüsse zu Kinderkuren, Mütterkuren,

– zur Verringerung des Eigenanteils an Ferienfreizeiten für Jugendliche oder Seniorenerholungen, wenn dieser in voller Höhe eine zu große Belastung wäre,

– zum Einsatz von Familienpflegern, wenn alle gesetzlichen Möglichkeiten ausgeschöpft sind.

Die weiteren 30 % der Mittel gehen an den Caritasverband Arnsberg-Sundern; verbleiben somit auch zum Teil in unserer Stadt.

Die hilfsbedürftigen Mitmenschen, die Caritas und wir bedanken uns schon jetzt für das freundliche Öffnen Ihrer Türen und natürlich bei allen, die einen Geldbetrag spenden!

Vergelt’s Gott!

 

Patronatsfest und Hubertuskaffee

Publiziert am von Uwe Brinkschulte 0

Hubertusjagd

Ein herrlicher Tag! Am 6. November 2016 feierten wir unser diesjähriges Patronatsfest zu Ehren des Hl. Hubertus.

Mit einem Festhochamt in der St. Pankratius Kirche begann dieser tradtitionelle Tag. Unser Präses Pastor Josef Pohlmeyer zelebrierte die Messe. In seiner Predigt beschrieb er die Gemeinsamkeiten von Katholiken und Protestanten in der Verehrung von Heiligen, obwohl die lutherische Kirche eine Anbetung eigentlich ablehnt.

Die Vorstandsdamen hatten unterdessen das leckere Frühstück vorbereitet. Der Hubertuskaffee wurde so wieder zum gemütlichen Zusammensein. Bei Schnittchen, Kuchen und natürlich Kaffee oder Tee konnte die Gemeinschaft ohne Zwang gepflegt werden. Dazu unterhielt das Jugendblasorchester die Schützen mit toller Musik.

Der zweite Rendant Guido Veit trug die Abrechnung des diesjährigen Schützenfestes vortrug. Er konnte wieder von einem sehr gelungenen Fest berichten.

Anschließend nutzten die Schützenbrüder die Gelegenheit, sich beim Frühschoppen über Dieses und Jenes zu unterhalten. Alle, die an dieser letzten Veranstaltung der Schützenbruderschaft in 2016 teilnahmen, verließen die Hubertushalle mit guter Laune – einige soger erst im Dunkeln.

Vielen Dank an alle Beteiligten!

 

Bundesschützenfest in Bad Westernkotten: Klasse!

Publiziert am von Uwe Brinkschulte 0

header1200

Dank der guten Organisation in dem kleinen Ort Bad Westerkotten hatten fast 12.000 Schützen drei fantastische Tage. Als Mitgliedsverein im Sauerländer Schützenbund sind wir natürlich auch im großen Festumzug mit gegangen. Bei tollem Wetter war die Stimmung hervorragend.

Die Westfalenpost berichtet hier vom Vogelschießen.

Hier sind ein paar Impressionen von uns:

Friedrich und Monika Klute leben hoch!

Publiziert am von Uwe Brinkschulte 0

2016-Montag-001

Stockum hat ein neues Königspaar: Friedrich und Monika Klute! Nur 91 Schüsse hat Frierich gebraucht, um “Ballermann” von der Stange zu holen. Sie leben hoch!

Details siehe Schützenfest.

Die SB Stockum-App

Publiziert am von Uwe Brinkschulte 0

Traditionen und Moderne gehören zusammen! Alle Neuigkeiten rund um die Stockumer Schützenbruderschaft kann man sich auch auf das iPhone oder ein Android-Smartphone holen.

 

Android: Bitte hier klicken. Die kleine APK-Datei “SB Stockum” muss auf das Smartphone herunter geladen und installiert werden.

 

iPhone: Bitte hier klicken und über iTunes aktivieren!

Viel Spaß!!