Caritas Haussammlung in Stockum

Ab dem 25. November besuchen wieder viele Vorstandsmitglieder die Haushalte in Stockum, Dörnholthausen und Seidfeld und bitten um eine Spende zu Gunsten der Caritas.

Caritas bedeutet Nächstenliebe!

Und das wird mit der Sammlung sehr gut zum Ausdruck gebracht:

Denn das gesammelte Geld bleibt zu 70 % in unseren Orten!!!

Die Caritas-Konferenz unserer Pfarrgemeinde entscheidet, wofür die Mittel verwandt werden. Die Sammlungsgelder werden ausschließlich für gezielte Maßnahmen und direkte Hilfe für in Not geratene Mitmenschen eingesetzt, z. B.

– zur Unterstützung von Einzelpersonen und Familien in Not,

– als Zuschüsse zu Kinderkuren, Mütterkuren,

– zur Verringerung des Eigenanteils an Ferienfreizeiten für Jugendliche oder Seniorenerholungen, wenn dieser in voller Höhe eine zu große Belastung wäre,

– zum Einsatz von Familienpflegern, wenn alle gesetzlichen Möglichkeiten ausgeschöpft sind.

Die weiteren 30 % der Mittel gehen an den Caritasverband Arnsberg-Sundern; verbleiben somit auch zum Teil in unserer Stadt.

Die hilfsbedürftigen Mitmenschen, die Caritas und wir bedanken uns schon jetzt für das freundliche Öffnen Ihrer Türen und natürlich bei allen, die einen Geldbetrag spenden!

Vergelt’s Gott!

 

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar