Patronatsfest und Hubertuskaffee

Ein herrlicher Tag! Am 3. November 2019 feierten wir unser diesjähriges Patronatsfest zu Ehren des hl. Hubertus.

Mit einem Festhochamt in der St. Pankratius Kirche begann dieser traditionelle Tag. Die Messe zelebrierte unser Präses Pfarrer Stefan Siebert.

Die Vorstandsdamen hatten unterdessen das leckere Frühstück vorbereitet. Der Hubertuskaffee wurde so wieder zum gemütlichen Beisammensein. Bei Schnittchen, Kuchen und natürlich Kaffee oder Tee konnte die Gemeinschaft ohne Zwang gepflegt werden. Dazu unterhielt das Jugendblasorchester die Schützen mit toller Musik.

Der zweite Rendant Guido Veit trug die Abrechnung des diesjährigen Schützenfestes vor. Er konnte wieder von einem sehr gelungenen Fest berichten.

Bei dieser guten Gelegenheit konnten wir die Spenden der Festteilnehmer vom Schützenfest-Montag übergeben. Je 1.250 € erhielten die Jugendfeuerwehr Stockum und das Zakeo Spiritual Centre in Ndanda, Tansania. Diese katholische Priesterausbildung in Ostafrika hatte der aus Stockum stammende und leider schon verstorbene Pater Severin Pieper aufgebaut. Freudig nahmen Vertreter der Jugendfeuerwehr und die Familie Pieper die Schecks entgegen.

Anschließend nutzten die Schützenbrüder die Gelegenheit, sich beim Frühschoppen über Dieses und Jenes zu unterhalten. Alle, die an dieser letzten Veranstaltung der Schützenbruderschaft in 2019 teilnahmen, verließen die Hubertushalle mit guter Laune – einige soger erst im Dunkeln.

Vielen Dank an alle Beteiligten!

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar